Unser Kindergarten verfügt über zwei Gruppenräume, die zugleich Stammgruppenraum als auch Funktionsräume sind. Die Kinder können während des "Freien Spiels" all diese Bereiche nutzen. In jedem Bereich befindet sich eine pädagogische Fachkraft.

Die zahlreichen Spielgeräte auf unserem Spielplatz, lassen jeglicher Phantasie freien laufen, ob beim verstecken spielen, Burgen bauen, ticken oder schaukeln. 
Je nach Jahreszeit bauen wir ein Planschbecken oder eine Wasserwanne auf, wir harken Laubhaufen und springen gemeinsam hinein oder fahren mit dem Schlitten.

Eben so befindet sich dort unser Gewächshaus, welches wir im Sommer 2016 mit Hilfe einiger Eltern aufgebaut und eingeweiht haben. 
Gemeinsam mit den Kindern pflanzen wir das Gemüse, gießen dieses und ernten es am Ende. Somit bieten sich rund um den Kindergartenalltag tolle Themen, wie zum Beispiel: "Wo kommt das Gemüse her?" "Wie lange braucht eine Paprika bis sie reif ist" 
Die ersten Tomaten und Paprika durften wir bereits genießen.